erstellt am 23.9.2017

Da ich zur Zeit noch auf weitere Bilder des neuen Ant-Man Anzuges, resp. des Helmes warte, habe ich nun mit einem anderen Projekt angefangen.

Mein neues Cosplay hat natürlich seinen Ursprung wiederum bei Dr. Hank Pym. In der ursprünglichen Comicfassung wird Ultron, anders als im Film "Avengers - Age of Ultron", von Dr. Hank Pym erschaffen.

Ultron wurde übrigens von Roy Thomas und John Buscema erfunden und erschien erstmals in der Avengers Vol.1 Ausgabe 54 (1968). Die ganze Comicgeschichte von Ultron gibt es in englisch übrigens auf der Webseite von Comic Vin.

Zurück zur Filmversion.

Ich werde analgog meiner letzten Cosplays wiederum vor allem mit PVC arbeiten. Zumindest einmal beim Helm. Welche Elemente des Körpers aus PVC und/oder EVA hergestellt werden, weiss ich zur Zeit noch nicht. Sicher ist jedoch, dass natürlich wiederum viele elektische Komponenten zum Einsatz kommen werden.

Ich werde mich übrigens beim Bau meines Ultron Cosplays an die Filmversion halten, da mir die meist auf dem digitale Zeichenbrett entstandenen Studienbilder, die man u.a. bei Google findet, viel zu "unnatürlich" verspielt sind.

 Ultron Cosplay_1   Ultron Cosplay_2

Bevor ich mich an den Anzug mache, baue ich als erstes den Helm. Dies wie schon erwähnt wiederum aus PVC. Der Aufwand ist zwar viel grösser als mit EVA, aber mir gefällt das Material zum Helmbau einfach nicht. Ich baue übrigens nur mit Fotos als Vorlage und passe den Helm von Anfang an meiner Kopfgrösse an. Der Anfang ist dabei immer der schwierigste Teil, da hier alles schon passen muss. Fehler in der Grösse lassen sich nur schwierig wieder ausgleichen.

Ultron Cosplay_8

Da man PVC nicht wie EVA auswölben kann, muss man bei PVC mit Streifen arbeiten. Die Zwischenräume werden dann mit weiteren Streifen aufgefüllt und danach verspachtelt.

Ultron Cosplay_10

Der nächste Schritt war die Anfertigung der unteren Seitenteile. Beim wärmen mit dem Heissluftfön muss man zudem sehr vorsichtig arbeiten, da bei zu viel Hitze vor allem die Kanten rund und nur mit viel Mühe wieder in Ordnung gebracht werden. Unebenheiten und Übergänge lassen sich zudem gut mit Spachtel ausglätten.

Ultron Cosplay_3   Ultron Cosplay_4   Ultron Cosplay_7

Konstruktion der Links und Rechts an der Mundaussenseite benötigten Teile. Die feinen Rillen werden erst nach Anpassung an den Helm angebracht.

Ultron Cosplay_13

Aktueller Stand des Ultron Helmes. Der Kiefer habe ich innert 3 Stunden gefertigt. Dabei waren die Anpassungsarbeiten an den oberen Teil sehr aufwenig. Da der Helm sehr eng anliegen sein wird, muss ich diesen wie den Ant-Man Helm aus "First Avenger - Civil War" ebenfalls zweiteilig herstellen.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok